Willkommen bei Tonewood.ch


Wir leben dort, wo die Klangfichten wachsen…


Graubünden, eine urige Region mitten in den Schweizer Alpen ist die Heimat unserer Firma. Im sonnigen aber kalten Klima auf über 1300 m ü. M. gedeihen prächtige Bergfichten mit einem engen, regelmässigen Jahrringaufbau. Der ideale Rohstoff um daraus hochwertige Resonanzdecken für den Instrumentenbau herzustellen.
Unser Betrieb ist zertifiziert:
 

Zertifikats-Nr.: SGS-COC-008693

Dieses Label garantiert Ihnen, dass das Holz aus umwelt- und sozialverträglich bewirtschafteten Wäldern stammt.







Sicheres Bezahlen im Internet

Payment Card Industry Data Security Standard




 

Aktuelles

 


Ab sofort ist die neue
Florinett - Homepage online:


www.florinett-holz.ch

 

 


 

Betriebsferien 2014

Unser Betrieb bleibt wie folgt geschlossen:

03.05. - 11.05.2014
29.05. - 01.06.2014
07.06. - 09.06.2014
01.08. - 17.08.2014





Betriebsferien
Auffahrt
Pfingsten
Betriebsferien

 

 

 


 

Neu an Lager:
Schweizer Kirschbaum und Ahorn für Gitarre
 



Kirschbaum


Kirschbaum - Ahorn


Ahorn

 

 


 

Klicken Sie auf das Bild
um einen kurzen Film über
Tonewood Switzerland zu sehen

 

 

 

Wenn Sie Ihre Resonanzdecken selbst in unserem Lager aussuchen möchten, sind Sie herzlich willkommen. Dies ist allerdings nur mit vorheriger Anmeldung möglich.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

 


 

Masterdecken für Gitarren:

Die Warteliste 2014 ist bereits voll.
Gerne nehmen wir ab August 2014 wieder Anfragen für die Warteliste 2015 entgegen.


Die Master-Gitarrendecken bleiben auch 2015 auf 3 Stück pro Person und Jahr limitiert. Auf diese Weise versuchen wir, diese wenigen perfekten Decken auf möglichst faire Weise an
unsere Kunden zu "verteilen".

PS.: Wenn Sie uns persönlich besuchen, haben wir immer einige Master-Gitarrendecken
an Lager zum Aussuchen. Wir bitten um frühzeitig Anmeldung Ihres Besuchs - danke!

 


 

 


Neu: Holzweg Bergün


Der von der Firma Florinett AG zum 25jährigen Jubiläum gestiftete Weg führt von der Sägerei (Bergholzzentrum) über Crestota nach Zinols und zurück zur Sägerei. Die Gehzeit beträgt ca.
2 Std.; der Erlebnisweg ist mit
einem sportlichen Kinderwagen begehbar.

An 9 Posten sind Eltern und Kinder
eingeladen, sich aktiv über Besonderheiten
im einheimischen Wald, die Bäume und den Rohstoff Holz zu informieren. Zu jedem Posten gehört auch ein Spiel oder eine Aktivität für die Kinder, die auf dem Weg von Zwerg Flori begleitet werden.

Flyer Seite 1
Flyer Seite 2